Heute schon an morgen denken

Private Altersvorsorge: Sorgenfrei in Rente gehen

 

Mit der gesetzlichen Rente werden Sie Ihren Lebensstandard nicht halten können. Was Sie tun können, um im Alter trotzdem genug Geld zu haben.

Um die Rentenlücke auszugleichen, sollten Sie deshalb über die gesetzliche Rente hinaus vorsorgen. Das geht mit staatlich geförderter Altersvorsorge:

  • über den Arbeitgeber mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • über die Riester- oder Rürup-Rente

Natürlich können Sie auch sparen und ein Vermögen als zusätzliche Altersvorsorge schaffen– das allerdings ohne staatliche Förderung. Expert:innen raten dazu, wenn möglich, 10 bis 15 Prozent des monatlichen Nettoeinkommens zusätzlich zur gesetzlichen Rente für die Altersvorsorge zu verwenden.

Welche Vorsorge für dich die Richtige ist kannst du gemeinsam mit dem Versicherungsfuchs herausfinden.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Zu welcher Versicherung benötigst du Hilfe

Du hast Fragen?

Kein Problem, unser Versicherungsfuchs hilft dir gerne weiter!