Online-Ratgeber

Die gesetzliche Krankenversicherung ist zentraler Bestandteil des Gesundheitssystems in Deutschland. Ihre Aufgaben sind im Gesetz verankert: die Gesundheit der Versicherten zu erhalten, wiederherzustellen und den Gesundheitszustand zu verbessern.

roland-richert-foto.1024x1024

Gesetzliche Krankenversicherung

Ob alt oder jung, angestellt oder selbständig, arbeitsunfähig oder arbeitssuchend – in Deutschland muss jeder Mensch krankenversichert sein. Das ist wichtig zu wissen, da Nicht-Versicherte gegebenenfalls die Zeit nachbezahlen müssen, in denen sie offiziell keiner Versicherung angehört haben.

Ambulante Zusatzversicherung

Diese Police übernimmt Kosten, wenn Kassenpatienten ambulant als Privatpatient behandelt werden wollen. Je nach Tarif können weitere Leistungen – wie etwa eine Behandlung beim Heilpraktiker – vereinbart werden. Um eine ambulante Zusatzversicherung abzuschließen, müssen Versicherte meist das Kostenerstattungsverfahren bei ihrer gesetzlichen Krankenversicherung gewählt haben. Dieses Verfahren legt fest, dass die Behandlungskosten zunächst vom Versicherten gezahlt werden.

Die Kasse erstattet den Betrag erst nach Erhalt der Rechnung. Dabei übernimmt sie nur die Höhe der kassenüblichen Leistungen und Sätze. Darüber liegende Beträge müssen Versicherte selbst tragen. Diesen Eigenanteil übernehmen die privaten Versicherungen bei der ambulanten Zusatzversicherung abhängig vom Tarif. Gegen den Abschluss einer solchen Versicherung sprechen jedoch die teureren Tarife.

krankenhauszusatzversicherung
fahrten-zum-arzt

Stehen Sie vor der Frage, ob eine gesetzliche oder private Krankenversicherung für Sie die richtige ist? Sind Sie auf der Suche nach dem geeigneten Tarif? Denken Sie über eine Zahnzusatzversicherung nach? Unser Versicherungsfuchs Roland binformiert rund um die gesetzliche und private Krankenversicherung.

Wer die Krankenkasse wechseln will oder überlegt, eine Zusatzversicherung abzuschließen, hat viele Fragen. Jetzt kostenlos den Versicherungsfuchs fragen:

  •     Beitrags- und Leistungsunterschieden
  •     Überprüfung der Beitragsberechnung bei gesetzlichen Krankenkassen
  •     Familienversicherung
  •     Konkreten Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
  •     Wahl und Wechsel der Krankenkasse
  •     Ihren Möglichkeiten bei Konflikten mit der Krankenkasse
  •     Notwendigkeit privater Zusatzversicherungen.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Zu welcher Versicherung benötigst du Hilfe

Kennst du unser Hilfszentrum?