Wer ist die bagfa?

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Roland.

Schlagwörter: 

Wer ist die bagfa?

  • Roland
    Administrator

    Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V. ist der bundesweite Dach- und Fachverband der Freiwilligenagenturen in Deutschland, der die Arbeit von über 200 Mitgliedern fördert und vernetzt. Als starke Gemeinschaft lebt die bagfa von wechselseitiger Unterstützung. Lösungen entstehen im lebendigen Austausch.

    Seit mehr als 20 Jahren setzt sich die bagfa als gemeinnütziger, partei- und konfessionsunabhängiger Verein für eine offene und engagierte Bürgergesellschaft ein: Überall in Deutschland geben Freiwilligenagenturen bürgerschaftlichem Engagement einen Ort und eine starke Stimme. Sie handeln und bringen ins Handeln. Sie sind Wegbereiterinnen und Wirkstätten für eine lebendige Demokratie.

    Alle, die mitgestalten möchten, sind als Mitglieder willkommen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist Schirmherr der bagfa. Die bagfa wird von einem ehrenamtlichen Vorstand aus Freiwilligenagenturen geleitet. In Landesarbeitsgemeinschaften (lagfa) sind die Freiwilligenagenturen in den Bundesländern organisiert.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.