MeetLobby schafft direktes Info-Portal

Wichtige Anlaufstelle trotz Cyberangriffe."

Im Herzen von NRW haben Aktive und engagierte Bürgerschaften einen neuen Partner in Sachen Kommunikation und Information. Die Rede ist von MeetLobby, einem neuartigen Netzwerk, das sich zum Ziel gesetzt hat, Nachbarschaften zu vernetzen und sie mit wichtigen, stets aktuellen Daten zu versorgen. Angetrieben wird diese Initiative durch den Geschäftsführer Roland Richert, dessen Vision es ist, aktive Gemeinschaften im Wohnumfeld nachhaltig zu stärken und zu fördern.

Ein Netzwerk für Bürger – digital und umfassend

MeetLobby ist nicht nur ein bloßes Netzwerk. MeetLobby ist ein digitaler Pulsgeber für Gemeinschaften, der aktuelle Informationen, interessante Porträts, nützliche Praxisberichte und alltagstaugliche Checklisten bereitstellt. Es ist das herausragende Engagement der Städte und Gemeinden, das MeetLobby zum einem starken Partner für Nachbarn macht. “Unser Netzwerk wird mittlerweile von über 50 Städten und Gemeinden aus Nordrhein-Westfalen (NRW) mit Informationen unterstützt. So bleiben die Mitglieder immer informiert, was in ihrer direkten Nachbarschaft passiert,”, erläutert Roland Richert.

MeetLobby – Eine Brücke zwischen Bürgern und Behörden

Im Zeitalter der Digitalisierung werden Informationen oft genug zum Opfer von Cyberattacken. Für Städte und Gemeinden wurde es daher immer schwieriger, ihre Bürger auf dem herkömmlichen Weg zu erreichen. Auch hier bietet MeetLobby eine verlässliche und zeitgemäße Lösung, indem das Netzwerk eine wichtige Informationsplattform darstellt. Nachdem durch Cyberangriffe viele Städte und Gemeinden nicht mehr erreichbar waren, finden Bürger wichtige Informationen unverändert auf MeetLobby. Notwendige Telefonnummern und Mailadressen sind jederzeit auch ohne Mitgliedschaft frei zugänglich. So wird MeetLobby zu einem wichtigen Anlaufpunkt, um die Kommunikation mit Bürgerbüros auch bei Cyberangriffen aufrechtzuerhalten. Zusätzliche Informationen unterstreichen erneut die Bedeutung von MeetLobby in digitalen Zeiten. Aber auch jenseits davon bleibt das Ziel bestehen: Ein Netzwerk zu schaffen, das trotz sich ständig wandelnder Umstände den Fokus auf die Bürger und ihre Interessen legt. Egal ob Kunde, Investor, Medienvertreter oder einfach nur ein am Gemeindeleben interessierter Bürger, MeetLobby bietet für jeden Zugang zu relevanten und notwendigen Daten. Roland Richert hält weiterhin an dem Bestreben fest, ein verantwortungsbewusstes und aktives Netzwerk aufzubauen und zu pflegen, um attraktive Wohn- und Lebensbedingungen zu fördern.

MeetLobby, das Nachbarschaftsnetzwerk in NRW, vernetzt Nachbarschaften und sorgt für ein aktives Gemeinschaftsleben im Wohnbereich. Unterstützt von über 50 Städten und Gemeinden, bietet MeetLobby stets aktuelle Informationen, Porträts, Praxisberichte und Checklisten für die Mitglieder. Indem wir Bürger, Städte und Gemeinden verbinden, tragen wir dazu bei, dass unsere Gemeinschaften informiert, engagiert und lebendig bleiben.

Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.