Hilfen und Dienstleistungen einfach tauschen

MeetLobby erweckt das “Nachbarschaftsgefühl” in Nordrhein-Westfalen neu: Hilfen und Dienstleistungen einfach tauschen

MeetLobby, das Nachbarschaftsnetzwerk mit Sitz in Nordrhein-Westfalen, initiiert durch seinen kostenlosen Dienst einen neuen Weg zur Stärkung der Gemeinschaft. Indem es den Bürgern erlaubt, Hilfe und Dienstleistungen online auszutauschen, fördert das Unternehmen die Beziehungen zwischen Nachbarn und schafft so ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl.

MeetLobby: Verbindet Nachbarschaften durch geteilte Dienste

Als Geschäftsführer von MeetLobby versteht Roland Richert die Bedeutung des Zusammenhalts in der Gemeinschaft. “Unser Ziel ist es, das “Wir” in den Vordergrund zu stellen und die Nachbarschaft wieder enger zusammenzubringen”, sagt er. Das Unternehmen bedient sich dabei eines simplen, aber effizienten Konzepts: das Angebot und die Nachfrage von Hilfsdiensten innerhalb einer Gemeinschaft zu verknüpfen. Beispielsweise kann ein Mitglied, das Unterstützung bei einem Wohnungswechsel benötigt, im Austausch dafür eine kostenlose Leistung anbieten, etwa das Bügeln von Kleidungsstücken oder eine Einladung zum Essen.

MeetLobby: Plattform für Austausch und Zusammenhalt

Die Plattform bietet Raum für sowohl Hilfsangebote als auch Hilfsgesuche. Die breite Palette an Diensten, die auf der Plattform angeboten werden, und die Tatsache, dass sie zudem kostenlos ist, macht sie zu einer wertvollen Ressource für die Gemeinschaft. MeetLobby gibt allen seinen Mitgliedern die Möglichkeit, Hilfsangebote auf ihren Profilen zu veröffentlichen, was zusätzlich zu den bereits vorhandenen Angeboten beiträgt. Die Nachbarschaftshilfen, die in lokalen Gemeinschaften angeboten werden, können über den folgenden Link abgerufen werden: https://meetlobby.de/nachbarschaftshilfe/. Der Leitgedanke von MeetLobby, “Im Ruhrpott stehen wir zusammen und unterstützen uns ganz einfach!”, unterstreicht das Engagement des Unternehmens, das soziale Gefüge im Ruhrgebiet und in ganz Nordrhein-Westfalen zu stärken. Indem die Bürger ermutigt werden, sich gegenseitig zu helfen und Dienstleistungen auszutauschen, fördert MeetLobby nicht nur soziale Bande, sondern auch die Entwicklung einer nachhaltigen Gemeinschaft. Die Pressemitteilung richtet sich an Kunden, Investoren, Medien und die Öffentlichkeit, in der Hoffnung, dass immer mehr Menschen sich dessen bewusst werden, was eine starke Nachbarschaft bedeuten kann.

Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.