Einweihung der Fertigstellung des Bürgerwaldes

0 3 Monaten ago
Fertigstellung des Bürgerwaldes an der Schnabelsmühle

inweihung der Fertigstellung des Bürgerwaldes an der Schnabelsmühle am Freitag, den 8. März – StadtGrün verschenkt 50 Bürgerbäume

Der Bürgerwald ist dank vieler Spenden nach drei Jahren fertiggestellt. Am Freitag, den 8. März lädt die Stadtverwaltung alle Interessierten um 15 Uhr zur feierlichen Einweihung des Bürgerwalds ein. StadtGrün verschenkt zu diesem Anlass 50 Bürgerbäume.

Im Jahr 2021 wurde der Bürgerwald, der auf einem politischen Beschluss basiert, mit fünf Bäumen begonnen. Im Folgejahr 2022 kamen sieben Bäume und der Platz mit zwei Parkbänken dazu; eine davon als Spendenbank. Ende 2023 wurden im Bürgerwald zur Fertigstellung die letzten fünf Bäumen gepflanzt, zwei Beete mit einer bunten Staudenmischpflanzung sowie eine Wildblumenwiese mit Blumenzwiebeln angelegt.

Bei der Einweihung des Bürgerwaldes wird die erste stellvertretende Bürgermeisterin Anna Maria Scheerer dabei sein. Auch die Spenderinnen und Spender sowie Vertretende aus Verwaltung und Kommunalpolitik sind eingeladen.

Doch auch für Bürgerinnen und Bürger lohnt sich ein Kommen: Wie im Jahr 2022 hat sich StadtGrün dazu entschlossen, auch dieses Mal 50 Bürgerbäume aus Mitteln der Baumschutzsatzung zu verschenken. Die Bürgerbäume können nur an Bergisch Gladbacher Grundstückseigentümer abgegeben werden und die Pflanzung muss im Geltungsbereich der Baumschutzsatzung erfolgen. Diese Bürgerbaum-Aktion wird öffentlich im Anschluss an die Einweihung der Fertigstellung am Bürgerwald ab 15.30 Uhr stattfinden. Das Veranstaltungsende ist für ca. 17 Uhr angesetzt, sollten die Bäume nicht vorher schon vergriffen sein. Mitarbeitende der Abteilung StadtGrün werden an diesem Tag für die Bürgerinnen und Bürger als Ansprechpersonen, u.a. für die Themen Baum und Baumschutzsatzung, vor Ort sein und über die Eigenschaften der zu verschenkenden Bürgerbäume informieren.

Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.