Sammlungszuwachs für FARB Forum Altes Rathaus Borken

0 3 Monaten ago
Zuwachs Schützenausstellung © Stadt Borken

Vogel-Fragment von St. Johanni Schützen für Dauerausstellung

Nach Abschluss des Jubiläums-Projektes von St. Johanni Bürgerschützenverein und FARB Forum Altes Rathaus Borken vor rund zwei Wochen gab es nochmals Grund zur Freude. Detlef Bröker, Schützenbruder von St. Johanni, überreichte gemeinsam mit Präsident Dirk Onnebrink sein Vogel-Fragment, dass er am Schützenfestmontag 2013 „nach besten Wissen und Gewissen“ geschossen hat. Damit findet ein Stück Schützenkultur einen festen Platz innerhalb der stadtgeschichtlichen Dauerausstellung im FARB.

Das Museumsteam ist glücklich über den Zuwachs. „Mit der Schenkung von Herrn Bröker können sich Borkenerinnen und Borkener nicht nur über das Hologramm im Kuhmturm und das Hörspiel-Feature auf YouTube dauerhaft über die Schützenkultur informieren, sondern finden nun auch konkrete Anknüpfungspunkte an diesen für Borken so wichtigen Brauch direkt im Museum“, freut sich FARB-Leitung Dr. Britta Kusch-Arnhold.

„Auf den ersten Blick ist es ein Flügel, auf den zweiten Blick vor allem Speicher für ganz unterschiedliche Erinnerungen und Emotionen rund um das Schützenfest in Borken. Und die können wir nun unmittelbar in der Dauerausstellung den Gästen näherbringen“, ergänzt Denise Trump, wissenschaftliche Mitarbeiterin im FARB.  

Foto (v. l.): FARB-Leiterin Dr. Britta Kusch-Arnhold, Präsident Dirk Onnebrink und Detlef Bröker vom St. Johanni Bürgerschützenverein Borken e. V. sowie FARB-Mitarbeiterin Denise Trump freuen sich über das neue Objekt im Speicher.

Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.