Heimat-Preis als Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement

0 2 Monaten ago
Bildrechte: Stadt Herdecke

Die Stadt Herdecke vergibt bereits zum sechsten Mal einen Heimat-Preis an ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger. Mit dem Preis soll lokales Engagement belohnt werden, das zur Schaffung, Stärkung oder Erhalt des Heimatgedankens beiträgt. „Insgesamt winken 5.000,- Euro für bis zu drei Preisträger/innen. Wir sind schon sehr gespannt, welche Initiativen, Vereine und Privatpersonen sich bei uns bewerben werden“, so Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster.

Das Geld stammt aus dem Fördermittelprogramm “Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.” des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. Der Rat der Stadt Herdecke hat die nachfolgenden Kriterien festgelegt: Die Preisträger müssen ehrenamtlich Projekte oder Maßnahmen initiiert haben, die

• die Heimatgeschichte erlebbar machen

• einen Beitrag zur Erhaltung, Pflege und Förderung von Bräuchen und Traditionen leisten

Die Preisträger müssen natürliche oder juristische Personen mit (Wohn-)Sitz in Herdecke sein. Es können auch Gruppen mit dem Preis ausgezeichnet werden. Die Projekte und Maßnahmen sollen zudem allgemein zugänglich, zukunftsorientiert und nachhaltig sein.

Bürgerinnen und Bürger können sich selbst vorschlagen, die eigene Organisation oder einen Verein. Selbstverständlich können auch andere Personen angegeben werden, wenn diese damit einverstanden sind. Bei der Bewerbung sollte in jedem Fall Bezug genommen werden zu den Vergabekriterien (siehe oben). Je mehr Punkte als erfüllt angesehen werden, desto größer ist die Chance ausgezeichnet zu werden. Die Jury sollte durch die Bewerbung/den Vorschlag einen guten und umfassenden Eindruck von dem Projekt bzw. den initiierten Maßnahmen bekommen.

Über die Vergabe des Heimat-Preises sowie die Anzahl der Preisträgerinnen und Preisträger (bis zu  drei Preisträger/innen sind möglich) entscheidet eine Jury aus Vertretern der Fraktionen aus dem Rat der Stadt sowie der Verwaltung.

Interessierte wenden sich bitte per Mail an heimatpreis@herdecke.de oder auf dem Postweg an die Stadt Herdecke, Kirchplatz 3, 58313 Herdecke (Stichwort Heimat-Preis). Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2024.

Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.