Meschede lädt zum Stadtfest im Mai ein

1 1 Monat ago

Programm für Aktive, Autoliebhaber, Heimat-Shopper & Vor-Ort-Genießer

Die Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ und das Stadtmarketing Meschede laden am 4. und 5. Mai 2024 zum zweiten Stadtfest ein. Das „Stadtfest im Mai“ lockt mit dem Schülerlauf am Samstag sowie am Sonntag mit buntem Programm für die ganze Familie, und geöffneten Geschäften in der Mescheder Innenstadt und im Gewerbegebiet Enste von 13 bis 18 Uhr. Das Programm kann sich sehen lassen: Am Samstag stehen ab 12 Uhr die jungen Aktiven im Mittelpunkt des Sparkassen Schülerlaufes. Am Sonntag lockt das Stadtfest im Mai mit einem vielfältigen Programm.

Die Akteure und Veranstalter freuen sich auf viele Gäste beim Stadtfest im Mai. (v.l.n.r.) Hermann Hegener (Fahrradfachgeschäft Hegener), Taha Ertaş & Yusuf Yilmaz (IRFAN Meschede e.V.), Andreas Schulte (Volksbank Sauerland eG), Lisa Machula (Stadtmarketing), Heinz Lütgert (Oldtimerfreunde Ruhrtal), Jan Stappert (Zahntechnik Stappert), Nicolas Linn (Stadtmarketing), Petra Streich & Daniela Langer (Werbegemeinschaft Meschede aktiv) & Horst Schöne (MSC Oberruhr).

Bildnachweis: Stadtmarketing  Meschede

Der Stadtfestsonntag bietet neben dem AutoSalon ebenfalls die Oldtimerausfahrt als Publikumsmagnete an. Hinzu kommt für die kleinen Rennfahr-Fans das beliebte Kids-SeifenkistenRennen in Enste. Die Innenstadt lockt mit dem traditionellen Mescheder AutoSalon von der Ruhrbrücke über den Winziger Platz bis zur Zeughausstraße und dem Kaiser-Otto-Platz. Pünktlich zum Frühling präsentieren hier sieben Autohäuser ihre Neuheiten der Saison und stehen für Fragen und Beratung zur Verfügung. Vom Sportwagen bis zum Elektro- und Hybridauto ist alles dabei. Organisiert wird die Autoausstellung traditionell vom MSC Oberruhr. Folgende Autohäuser präsentieren sich in diesem Jahr: Autohaus Gödde GmbH, Autohaus Heinrich Rosier GmbH, Berglar und Leib GmbH, Autohaus Friedrich Hoffmann GmbH & Co. KG, Autofit Hübner, AutoWelt Sauerland GmbH und Hans Witteler GmbH.

Retro-Fans und Klassik-Begeisterte kommen auf dem Stiftsplatz ab 13.30 Uhr ins Staunen: Gegen 14.30 Uhr beginnt hier die Mescheder Frühlingsausfahrt mit vielen Old- und Youngtimern. Die Abfahrt wird moderiert und so wird informiert, welches Modell losfährt, welche Highlights und kleine Anekdoten es zu den einzelnen Fahrzeugen gibt. Um ca. 16.30 Uhr kehren die Oldtimer zurück und fahren auf das Gelände von AutoTechnik Schulte in Enste, wo die Fahrzeuge nochmals bestaunt werden können. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Der Erlös wird einem sozialen Zweck in Meschede gespendet. Die Anmeldung zur Frühlingsausfahrt ist bis zum 2. Mai möglich. Alle Infos sowie das Nennformular gibt es unter www.meschede.de/oldtimer.

Mit dem Kids-SeifenkistenRennen in Enste erwartet das junge Publikum ein besonderes Highlight: In toller Rennatmosphäre und mit voller Fahrt durch das Gewerbegebiet ist Schnelligkeit gefragt. Die Rennstrecke für die jungen Rennfahrerinnen und Rennfahrer im Alter von 6 bis 16 Jahre erstreckt sich vom Schneidweg bis zum Kreisverkehr bei Intersport Pilz. Das Seifenkistenrennen ist durch die Unterstützung der in Enste ansässigen Unternehmen möglich – wie Bremer Lackier- und Karosseriezentrum, Stappert Zahntechnik und MHS-Motion. Die Startgebühr beträgt 5 Euro und wird vor Ort in bar bezahlt. Die Einnahmen kommen einer sozialen Einrichtung zugute. Wer sich einen

Startplatz sichern möchte, kann sich mit dem Anmeldeformular bis zum 2. Mai beim Stadtmarketing per Mail an n.linn@stadtmarketing-meschede.de anmelden. Alle Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt: www.meschede.de/seifenkistenrennen.

1 comments

  1. Roland

    Der Einzelhandel in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Enste öffnet am Sonntag passend zum Stadtfest ab 13 Uhr seine Türen und präsentiert die Farben und Trends für den kom-menden Sommer. Neben Einkaufserlebnis und kulinarischen Angeboten können sich die Gäste auf eine bunte Palette an Verkaufs- und Informationsständen in der Innenstadt freuen. In Enste lädt der Handel zur Ausstellung rund um die neue Gartensaison, aktuelle Wohntrends und die neuesten Sportartikel ein. Die Veranstalter danken der Veltins Brauerei und der Volksbank Sauerland eG sowie allen Akteuren herzlich für die Unterstützung.

    Mehr Sonne. Mehr draußen. Mehr Bewegung: So heißt es auf der Mescheder Fahrradmeile in der Innenstadt. Egal, ob Freizeit- oder Rennrad, Genussradeln, Mountainbiking oder E-Bikes ‒ die Fahrradmeile bietet auf dem Gelände von Fahrradhandel Hegener interessante Informationen und Neuigkeiten zum Thema Radfahren, Wandern und Bewegung. Die Tou-rist-Info bietet passend die neuesten Karten und Infos rund um Meschede und Bestwig an.

    Unter dem Motto „friedlich miteinander“ veranstaltet der türkische Verein IRFAN Meschede e.V. am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr an der Ecke Ruhrstraße und Rathausplatz das be-liebte Kulturfest. Der Verein gibt dabei einen Einblick in die türkische Kultur und bietet ver-schiedene Spezialitäten an.

    Am Samstag findet passend zu diesem Aktionswochenende der Sparkassen Schülerlauf in der Innenstadt statt. Hunderte Schülerinnen und Schüler aller Schulformen treffen sich auf dem Kaiser-Otto-Platz, um gemeinsam an den Start zu gehen. Der Startschuss fällt um 12 Uhr. Die Mescheder Innenstadt verwandelt sich dann in eine etwa 500 m lange Laufstrecke. Entlang der Steinstraße, der Gutenbergstraße, der Mittelgasse, der Ruhrstraße bis zum Kaiser-Otto-Platz wird Runde für Runde gelaufen.

    Aufgrund der vielen Aktionsstände und der umfangreichen Autoausstellung und des Schüler-laufes am Samstag kommt es zu Straßensperrungen. Am Samstag, 4. Mai, werden die Gu-tenbergstraße sowie die Mittelgasse in der Zeit von ca. 11.30 bis 13.00 Uhr aufgrund des Schülerlaufes voll gesperrt. In dieser Zeit gilt ebenfalls ein Parkverbot in den gesamten Stra-ßenzügen. Am Sonntag, 5. Mai, werden die Ruhrbrücke, der Winziger-Platz, die Gutenberg-straße sowie die Mühlengasse in der Zeit von 8 Uhr bis 19 Uhr voll gesperrt. Die Parkplätze in der Gutenbergstraße und am Winziger-Platz stehen in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Der Busverkehr wird entsprechend umgeleitet. Die Veranstalter bitten um Verständnis.

    Ohne Parkplatzsuche alle Aktionen in der Innenstadt und Enste genießen? Dies ist beim Stadtfest im Mai mit dem kostenlosen Shuttlebus-Angebot möglich. Der Bus pendelt alle 60 Minuten zwischen dem Gewerbegebiet Enste und der Innenstadt. Die erste Fahrt startet um 13 Uhr und die letzte Fahrt um 17 Uhr am Mescheder Bahnhof, Bussteig 7.

Schreibe einen Kommentar

Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.