Stadt Paderborn illuminiert Dom und Rathaus in den Farben Frankreichs und Paderborns

0 3 Wochen ago
Beschreibung: Wenn Blau-Weiß-Rot zu Rot und Gelb und damit der Paderborner Dom und das Rathaus mit den französischen und Paderborner Farben zu weithin sichtbaren Wahrzeichen werden, dann sind die Vorboten der Fußball-Europameisterschaft in Paderborn endgültig angekommen. Seit Mitte der Woche grüßen von 22 bis 2 Uhr die Paderborner Sehenswürdigkeiten mit ihren Lichtern und bilden einen besonderen Willkommensgruß für die französische Fußballnationalmannschaft.

Wenn Blau-Weiß-Rot zu Rot und Gelb und damit der Paderborner Dom und das Rathaus mit den französischen und Paderborner Farben zu weithin sichtbaren Wahrzeichen werden, dann sind die Vorboten der Fußball-Europameisterschaft in Paderborn endgültig angekommen. Seit Mitte der Woche grüßen von 22 bis 2 Uhr die Paderborner Sehenswürdigkeiten mit ihren Lichtern und bilden einen besonderen Willkommensgruß für die französische Fußballnationalmannschaft. Sie wird ab 12. Juni in Bad Lippspringe ihr EM-Quartier im dortigen Parkhotel beziehen und in der Home-Deluxe-Arena in Paderborn trainieren.

“Ich bin sehr dankbar, dass wir durch die Unterstützung des Vereins ‘Paderborn überzeugt” den Dom und auch das Rathaus illuminieren konnten”, so Bürgermeister Michael Dreier. Man setze damit ein Zeichen der Gastfreundschaft. Dreier lobte auch die Bereitschaft des Domkapitels, den Dom als das prägende Bauwerk der Stadt mit einzubeziehen. Dompropst Joachim Göbel: “Seit 836 sind wir eng mit unserer Partnerdiözese im französischen Le Mans verbunden, da ist es uns ein Bedürfnis, dies auch auf diese Weise zu zeigen”.

“Die Illuminierung von Dom und Rathaus wird sicherlich sehr gut ankommen und einige Medienberichte zur Fußball-EM inspirieren”, betont Bernd Schäfers-Maiwald, stellvertretender Vorsitzender des Vereins ‘Paderborn überzeugt’. Deshalb unterstützen wir gerne diese Idee des Paderborner Stadtmarketings.

Die achteckige Domspitze wird auf jeweils drei Seiten mit den französischen Farben und den Paderborner Stadtfarben angestrahlt. Die Experten der Paderborner Firma lean pro, die beide Gebäude auch während der Weihnachtszeit illuminieren, haben die Lichter so programmiert, dass die Farben die Seiten wechseln und damit aus unterschiedlichen Richtungen erkennbar sind. “Die Illuminierung der beiden bekanntesten Paderborner Gebäude ist ein gelungenes Gemeinschaftswerk. Paderborn erstrahlt im wahrsten Sinne des Wortes im EM-Glanz und zeigt sich damit als würdiger Gastgeber für eine der besten Fußballmannschaften der Welt”, sagt der Paderborner Stadtmarketingchef Jens Reinhardt.

  Bildrechte: Stadt Paderborn
  Fotograf: Besim Mazhiqi
  Aufnahmeort: Paderborn

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.