“Eitorf putzt sich raus”

0 3 Monaten ago

Eitorfs großer Frühjahrsputz am Samstag, den 09.03.2024

Keine Angst vor wildem Müll – der will nur liegen!

Dieses Jahr wird es in Eitorf wieder eine Sammelaktion für wilden Müll geben – hört sich gefährlich an, der tut aber nix.

Die Aktion im letzten Jahr war sehr erfolgreich – neben viel Glasflaschen, Zigarettenpackungen, Ölkanistern und auch jede Menge Schrott, hat ein Mitmacher sogar eine ganze Küche aus dem Graben gezogen und selber entsorgt – Respekt!

Aber es geht ja auch kleiner, denn jeder Müll, der nicht rum liegt, ist guter Müll. So können zum Beispiel Flaschen und Getränkedosen zur Falle für hunderte Käfer aber auch für Mäuse und andere Kleintiere werden, die hinein fallen und nicht wieder heraus kommen. In Glasscherben kann man hinein treten (auch Tiere) und sich verletzen. Unabhängig davon gehört Müll nicht in die Natur.

In diesem Jahr findet nun das Reinemachen am Samstag, den 09.03.2024 statt.

Nun liegt der Termin in einer Zeit, in der – abhängig von der Temperaturentwicklung – bereits einige Vögel mit dem Nestbau begonnen haben oder ggf. sogar schon brüten. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, darauf zu achten, dass wir beim Sammeln in oder unter Gebüschen solche Vögel nicht stören.

Wer kann mitmachen?

Alle: Vereine, Schulen, Ortsgemeinschaften, Kindergärten, Familien, einfach alle Personen, die sich über den herumliegenden Müll schon lange ärgern.

Wie kann man mitmachen?

Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bei der Gemeinde Eitorf im Rathaus, mittwochs bis freitags bei Herrn Florin-Bisschopinck, Tel. 02243/89156 oder Thorsten.Florin-Bisschopinck@eitorf.de an.

Hier geben Sie bitte den Bereich an, in dem Sie sammeln möchten. Die erforderlichen Müllsäcke, können einige Tage vor der Sammelaktion im Bauhofbüro Siegstr. 170 bei Frau Gewohn, in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr abgeholt werden. Alles Weitere erfahren diejenigen, die mitmachen wollen, bei Herrn Florin-Bisschopinck oder Frau Gewohn, Tel. 02243/89189. Wir freuen uns über jede Anmeldung.

Das Ganze ist eingebunden in eine europaweite Aktion – „Lets Clean Up Europe“. So können Sie unter  https://www.letscleanupeurope.de/home/ nachschauen, ob sich für Ihren Bereich schon eine Gruppe gemeldet hat, der Sie sich ggf. anschließen können oder Sie können einen anderen Bereich aussuchen, der noch nicht abgesammelt wird. Wenn Sie wollen, können Sie uns dann diesen neuen Bereich mitteilen, den wir dann entsprechend anmelden, sodass ggf. auch andere Sie dann dort unterstützten können.

Notwendige Angaben zur Anmeldung für den 09.03.2024

  • Name, Anschrift, Tel.-Nr. ggf. E-Mail
  • Anzahl Personen
  • Sammelbereich
  • Treffpunkt
  • Benötigte Anzahl Müllsäcke
  • Standort Müllsäcke oder Eigentransport zum Bauhof
Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.