Frühlingserwachen im Bergisches Museum am 7. April

0 2 Monaten ago
Bergisches Museum im Frühling 2023, Copyright: Bettina Vormstein

Im Bergischen Museum beginnt das Museumsjahr mit dem traditionellen Aktionstag „Frühlingserwachen“. Am Sonntag, den 7. April 2024, öffnet das Bergische Museum seine Pforten zwischen 11 und 17 Uhr für Jung und Alt. Das frühlingshafte Museumsgelände lädt zum Genießen und Verweilen auf dem Außengelände ein.

In den historischen Gebäuden mit Blick auf die blühende Frühlingwiese können Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programm genießen. Wer an einer kostenfreien Führung durch den Besucherstollen teilnehmen möchte, kann sich in den harten Arbeitsalltag eines Bergmanns hineinversetzen lassen und viel Neues über die Geschichte der Region erfahren. Fachkundige Imkerinnen und Imker vom Bienenzuchtverein Bergisch Gladbach e. V. laden ein, sich über die Bienen und die Arbeit mit ihnen zu informieren. Für Kinder gibt es eine Mitmach-Aktion.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Aus dem historischen “Backes” wird köstliches Backwerk angeboten und der Förderverein des Museums verwöhnt die Musemsfreunde an seinem Stand mit Süßem und Herzhaftem sowie heißen und kalten Getränken.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro. Kinder im Vorschulalter haben freien Eintritt.

Weitere Informationen unter www.bergisches-museum.de oder an kontakt@bergisches-museum.de

Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.