Bautz, Wautz & Co. – Wirtschaftsförderung der Stadt Sprockhövel besucht neuen Hundefriseur

0 2 Monaten ago
Oliver Tollnick (Wirtschaftsförderung), Dagmaris Schüring (Kundin), Hund Ole, Pia Bautz (Inhaberin) und Christiane Beumer (Wirtschaftsförderung). (Foto: Stadt Sprockhövel)

Fell- und Pfotenpflege, Trimmen, Welpeneinführung und vieles mehr – das bietet der Hundefriseur Bautz, Wautz & Co., den Inhaberin Pia Bautz auf der Haßlinghauser Mittelstraße in diesem Jahr neu eröffnet hat. Oliver Tollnick und Christiane Beumer von der Wirtschaftsförderung der Stadt Sprockhövel waren selbst vor Ort, um sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten zu machen und einen guten Start zu wünschen.

Die Hundeliebhaberin Pia Bautz, die selbst Golden Retriever züchtet und eine Leidenschaft für Zuchtschauen mitbringt, wollte sich beruflich umorientieren und konnte sich mit der Eröffnung einen Traum erfüllen. „Ich hatte das Glück, dass meine Cousine bereits einen eigenen Salon in Oberhausen besitzt, in dem ich eine Ausbildung zur Groomerin machen konnte. Das Ladenlokal hier in Haßlinghausen auf der Mittelstraße war aufgrund der Nähe ideal für mich“, berichtet Pia Bautz.

Bereits jetzt wird das Angebot des Friseurs sehr gut angenommen, doch noch sind freie Kapazitäten vorhanden. Von der Pflege des Fells bis hin zur individuellen Beratung und Styling-Tipps steht der Salon zur Seite. Bei jeder Erstbehandlung findet ein Vorgespräch statt und es wird eine Haut- und Fellanalyse durchgeführt. Interessierte können Termine telefonisch oder via Mail vereinbaren.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt freut sich über den Neuzuwachs und steht auch hier wie bei allen anderen Einzelhändlerinnen und -händler als erste Anlaufstelle beratend zur Seite. 

Dark mode

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.