Pflege am Limit in Deutschland, so sollten sie reagieren

0 3 Wochen ago

MeetLobby bietet neue Aufklärungskampagne zu Pflegekostenversicherung an: Eine Antwort auf die steigende Zahl Pflegebedürftiger

MeetLobby, das bekannteste soziale Netzwerk für Nachbarn in Nordrhein-Westfalen, startet eine innovative Aufklärungskampagne zur Pflegekostenversicherung. Mit dieser Initiative reagieren sie auf die deutliche Zunahme von Pflegebedürftigen, für deren Erklärung selbst Gesundheitsminister Karl Lauterbach keine Antwort hat. Dieser Trend und der daraus resultierende Alarmruf der Krankenkassen besagen: Pflege ist an ihrem Limit. Die Anforderungen im Bereich der Pflege nehmen ständig zu und es ist offensichtlich, dass viele Menschen sich der hohen Kosten, die im Pflegefall auf sie zukommen können, nicht bewusst sind. Der CEO von MeetLobby, Roland Richert, tritt in den Vordergrund, um dieser Situation zu begegnen und das Bewusstsein für die Bedeutung der privaten Pflegekostenversicherung zu schärfen.

Roland Richert, CEO und Versicherungsfuchs von Meetlobby

Die private Pflegekostenversicherung deckt die Versorgungslücke ganz oder teilweise ab und kann einem das finanzielle Aus nach einer Pflegebedürftigkeit ersparen. Aber es herrscht viel Unklarheit und Unsicherheit unter den Bürgern, was die Vielfalt der angebotenen Versicherungspolicen und die entsprechenden Kosten angeht. Roland Richert, der als “Versicherungsfuchs” bekannt ist, wird seine Expertise einbringen und in einem neu eingerichteten Beratungszentrum auf der MeetLobby-Plattform Klarheit in die Materie bringen.

Eine Aufklärungskampange zur Pflegekostenversicherung

Angesichts des Trends zur steigenden Zahl der Pflegebedürftigen kommt diese Kampagne gerade zur richtigen Zeit. Sie ist nicht nur für die fortlaufend wachsende Mitgliedschaft von MeetLobby von Bedeutung, sondern kann auch dazu beitragen, die gesamte Bevölkerung, Medien, Mitarbeiter und die Politik für dieses ernste Thema zu sensibilisieren. Die auf MeetLobby bereitgestellten Informationen werden dabei helfen, Licht ins Dunkel zu bringen. Und zwar nicht nur im Hinblick auf die Gründe für eine private Pflegekosten Versicherung, sondern auch in Bezug auf die genauen Prozesse, die es zu durchlaufen gilt, um die bestmögliche Versicherung für die individuellen Bedürfnisse abzuschließen.

Kostenlos Hilfsanfrage, Hilfsangebot einstellen

MeetLobby ist das führende soziale Netzwerk für die Nachbarschaft in Nordrhein-Westfalen. Durch seine Aktivitäten trägt das Unternehmen dazu bei, das Gemeinschaftsleben und den Austausch unter Nachbarn zu fördern. MeetLobby engagiert sich für eine stärkere Vernetzung zwischen den Menschen und bietet nun mit dem Beratungszentrum für Pflegekostenversicherungen eine neue Plattform, um das Wissen und Bewusstsein für wichtige gesellschaftliche Themen zu erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.