Bilder aus dem Oman im Kulturbahnhof Morsbach

0 3 Monaten ago
Unter dem Thema „Real Community - zeigen was geht“ zeigt die Künstlerin Bettina Steiger am 06. April 2024 mit ihrer Leidenschaft zur abstrakten Malerei Impressionen aus dem Oman. Foto: B. Steiger

Eine Ausstellung ganz besonderer Art wird am Samstag, dem 06.04.2024 ab 16.30 Uhr zu
sehen sein.

Bettina Steiger ist Morsbacherin und lebt seit über elf Jahren im Sultanat Oman und ist dort hauptberuflich im Bankwesen tätig. In ihrer Freizeit gehört ihre Leidenschaft der abstrakten Malerei. Ihre Kunst ist stark von der unvergleichlichen Schönheit der omanischen Natur geprägt. Seit über einem Jahrzehnt erkundet sie die vielfältigen Landschaften dieses Landes und lässt sich von den unerwarteten Farben, Formen und Räumen der Wüstenumgebung inspirieren. Ihre Werke sind ein Zusammenspeil verschiedener kultureller Einflüsse und visueller Perspektiven. Sie spiegeln die Faszination für die Natur wider und laden den Betrachter ein, in eine Welt voller Emotionen und Energie einzutauchen.

Der Kulturbahnhof Morsbach hat sich 2024 eines Themas angenommen, welches sich durch alle Veranstaltungen in diesem Jahr ziehen wird. „Real Community – zeigen was geht“ ist ein Projekt, in dem verschiedene Künstler:innen und Mitwirkende mit ihrer Arbeit Wege und Möglichkeiten behandeln, Menschen wieder in reale Gemeinschaften zu bringen, weg von Bildschirmen und sozialen Netzwerken, hin zu persönlichem Miteinander. So greift Bettina Steiger mit ihren Werken, das Thema Kommunikation und Emotion, den sozialen Aspekt der Kultur und die daraus resultierende Gemeinschaftsbildung auf. Ihre abstrakten Interpretationen der omanischen Natur sind nicht nur visuelle Darstellungen, sondern auch Ausdruck von Emotionen und Energie. Sie kommunizieren auf einer tieferen Ebene und laden die Betrachter ein, sich mit ihrer eigenen Emotionalität auseinander zu setzen. Durch ihre Werke möchte sie eine Brücke zwischen verschiedenen kulturellen Perspektiven schlagen. Sie sollen nicht nur ästhetisch ansprechend sein, sondern auch zum kulturellen Austausch und zur Verständigung beitragen. Ihre Kunst stehe für Offenheit, Vielfalt und Zusammengehörigkeit, so die Künstlerin. Die Ausstellung wird am Samstag, dem 06.04.2024 um 17.00 Uhr von Bürgermeister Jörg Bukowski eröffnet. Eine Einführung zum Thema spricht Objektmanagerin Nadja Schwendemann. Zu den Werken spricht Bettina Steiger und wird neben ihrer originalen Malerei auch über einen Beamer Impressionen aus dem Oman zeigen. Als kleine Besonderheit wird es einen „omanischen Kaffee“ in der landesüblichen Kombination mit Datteln zum Probieren geben. Einlass ab 16.30 Uhr. Die Ausstellung ist auch am Sonntag von 11.00 Uhr bis
16.00 Uhr geöffnet, die Künstlerin wird anwesend sein. Weitere Infos unter: nadja.schwendemann@gemeinde-morsbach.de oder 02294 699 337.

Ich akzeptieren die AGB und Datenschuzerklärung von MeetLobby.